Skip to main content

Seit jeher verläuft der gesamte Vergabeprozess über das Medium Papier. Seit dem 18.04.2016 wird der Prozess der Vergaben und Beschaffungen von öffentlichen Auftraggebern durch den Gesetzgeber mehr und mehr digitalisiert. Schon heute müssen alle europaweiten Ausschreibungen digital abgewickelt werden – jetzt helfen wir Ihnen mit der Komplettlösung.

Die Tageszeitung ist und bleibt ein wichtiges Medium um Ausschreibungen publik zu machen und eine hohe Reichweite zu erzielen. Die neue Vergabeplattform „Vergabe Nord“ der NOZ Medien und MHN Medien bietet Ihnen die Gelegenheit der einfachen und schnellen Vergabe von Aufträgen über das Internet. Zusätzlich können Sie mit wenigen Klicks eine Anzeige in Ihrer Tageszeitung veröffentlichen und erreichen damit noch mehr Bieter in der Region.

Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Zu den Kontakten


Tarife für Vergabestellen in
Niedersachsen

Zu den Tarifen

Tarife für Vergabestellen in
Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg

Zu den Tarifen

Tarife für Vergabestellen in
Schleswig-Holstein

Zu den Tarifen

Vorteile auf einen Blick


Bei Vergabe Nord genießen Sie Ihre Vorteile direkt im Anschluss an die Registrierung. Da es sich bei der e-Vergabe-Plattform um ein rein webbasiertes Portal handelt, sparen Sie sich aufwendige Updates, Installations- und Wartungsarbeiten.

Nutzen Sie die Chance sich online sowie über Print zu präsentieren. Durch die Anbindung von Vergabe Nord an die NOZ Medien und MHN Medien haben Sie die Möglichkeit Ihre digitale Ausschreibung zusätzlich über das glaubwürdige Medium der Tageszeitung zu streuen. Die Printanzeige lässt sich direkt über das System generieren.

Seien Sie mit der e-Vergabe zu jeder Zeit auf dem aktuellsten Stand und machen Sie es sich leicht Ausschreibungen zu erstellen und verteilen!

 Rechtssichere und einfache Verteilung

 Vollständige Dokumentation

 Verknüpfung zu Print